Preisanpassung: Am 01. MÀrz 2024 erhöhen wir die Preise. Bestelle noch im Februar zu den aktuellen Preisen. Ausblenden

Stell Dir vor, Du gehst durch Deinen Garten und bemerkst plötzlich braune, unansehnliche Stellen im Rasen. Möglicherweise handelt es sich um WurzelfĂ€ule – eine der am schwierigsten zu bekĂ€mpfenden Rasenkrankheiten. WurzelfĂ€ule lĂ€sst den Rasen schwach und anfĂ€llig fĂŒr SchĂ€den werden und fĂŒhrt, wenn nicht behandelt, zum Absterben des Rasens.

WurzelfÀule erkennen: Die ersten Anzeichen

Um WurzelfÀule erfolgreich bekÀmpfen zu können, musst Du sie zuerst erkennen. Typische Symptome sind:

  • UnregelmĂ€ĂŸige, braune Flecken im Rasen
  • Weicher, matschiger Boden in den betroffenen Bereichen
  • Rasen, der leicht aus dem Boden gezogen werden kann, da die Wurzeln abgestorben sind

Wir empfehlen, regelmĂ€ĂŸig den Rasenzustand zu ĂŒberprĂŒfen. Hierbei kannst Du vorsichtig versuchen, etwas Gras herauszuziehen. Wenn es leicht gelingt, ist das ein Anzeichen fĂŒr WurzelfĂ€ule.

Unterschiede zwischen WurzelfÀule und anderen Rasenkrankheiten

WurzelfĂ€ule solltest Du nicht mit anderen Rasenkrankheiten wie beispielsweise Pilzbefall verwechseln. Achte genau auf die Schadbilder: Pilzbefall Ă€ußerst sich oft durch kreisförmige Muster, wĂ€hrend WurzelfĂ€ule unregelmĂ€ĂŸig verteilt ist.

Pythium Rasen – Der hĂ€ufigste Erreger von WurzelfĂ€ule 🩠

Der Pilz Pythium ultimum spielt eine Hauptrolle bei WurzelfĂ€ule. Er liebt nasse, schwĂŒlwarme Bedingungen und wird oft durch ĂŒbermĂ€ĂŸige BewĂ€sserung begĂŒnstigt.

Wie Pythium WurzelfÀule verursacht

Pythium ultimum befÀllt die Wurzeln und blockiert die Wasser- und NÀhrstoffversorgung des Grases. Um dies zu verhindern, achte auf eine ausgewogene BewÀsserung und vermeide StaunÀsse.

pythium-wurzelfaeule-schadbild-erkennen.jpg

Rasen WurzelfĂ€ule bekĂ€mpfen: Effektive Maßnahmen đŸ’Ș

PrĂ€vention ist der SchlĂŒssel: Achte auf eine gute Drainage und eine auf Deinen Rasen abgestimmte DĂŒngung. Bei Rollrasen Rudi findest Du deshalb speziellen RollrasendĂŒnger, der auf die BedĂŒrfnisse Deines Rasens abgestimmt ist.

Schritt-fĂŒr-Schritt Anleitung zur Rasenrettung

Sollte der Rasen bereits betroffen sein, handele schnell:

  1. Entferne alle befallenen Bereiche.
  2. Verbessere die BelĂŒftung und Drainage.
  3. Verwende fungizide Produkte, allerdings mit Bedacht.
  4. Gib dem Rasen Zeit zur Erholung und fördere das Wachstum von neuem, gesundem Gras mit dem richtigen DĂŒnger.

Langfristige Strategien zur Vorbeugung von WurzelfĂ€uleđŸ›Ąïž

Um den Rasen dauerhaft vor WurzelfĂ€ule zu schĂŒtzen, ist es wichtig, die Bodenbeschaffenheit zu verbessern und fĂŒr eine effektive Wasserableitung zu sorgen. Weiterhin kannst Du resistente Grassorten wĂ€hlen, wie sie bei Rollrasen Rudi angeboten werden, z.B. den Sport- und Spielrasen oder den Schattenrasen, der auch in weniger sonnenverwöhnten Gegenden gedeiht.

Ein gesunder Rasen trotz WurzelfĂ€ule – so geht‘s!

Die BekĂ€mpfung von WurzelfĂ€ule erfordert Wissen, die richtigen Produkte und eine prĂ€ventive Pflege. Mit den Tipps aus diesem Artikel und der UnterstĂŒtzung von Rollrasen Rudi, bist Du auf der sicheren Seite. Beginne jetzt mit der Behandlung und freue Dich auf einen gesunden, widerstandsfĂ€higen Rasen!

Was der Artikel hilfreich?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Saisonstartrabatt 5%!

Rudi liefert wieder kostenlos & zum Wunschtermin.

Weil Rudi sich so darĂŒber freut, gibt es 5% Rabatt auf deine Rollrasen-Bestellung!

Ganz einfach Rollrasen wÀhlen & die 5% Rabatt werden automatisch an der Kasse abgezogen (gilt bis zum 15.02 - 23:59 Uhr).

Dieses Fenster schließt automatisch