Reklamationen und Hilfe

Schnelle Hilfe! Hast Du alle Checklisten-Tipps befolgt?

Zu Deiner Bestellung hast Du eine Checkliste mit 9 Punkten erhalten, mit der eigentlich nichts schief gehen kann. 

Rollrasen Rudi

Checkliste zur Rollrasen-Bestellung

DIESE Hast Du zur Bestellung per E-Mail erhalten

Zur Checkliste

Du bist nicht zufrieden mit Deiner Rollrasenlieferung?

Rudi möchte Dich als Kunden und Gartenfreund nicht enttäuschen. Bitte ließ alle Details sorgsam durch. Du erfährst dadurch, was Du nun tun kannst.

Solltest Du mit Deiner Rollrasenlieferung nicht zufrieden sein, ist das zunächst einmal ärgerlich. Rudis Ziel ist es, all seinen Kunden eine gute Rasenqualität sowie einen zufriedenstellenden Service zu leisten. Grundsätzlich ist das Feedback der Kunden durchweg positiv, Rudi ist darauf sehr stolz und äußerst dankbar dafür. Ein entscheidender Faktor für die spätere Rasenqualität ist die sofortige Verlegung sowie die richtige Pflege im Nachgang. Umfangreiche Tipps dazu hält Rudi in seinen Ratgeberartikeln, im Bestellprozess, in FAQs, auf Youtube, per Supportteam sowie nach der Bestellung per E-Mail und als Checkliste parat. Unter Beachtung seiner Tipps wird das Ergebnis nahezu immer mehr als zufriedenstellend. Da es sich bei Rollrasen um ein frisches Naturprodukt handelt, sind Abweichungen aber leider immer möglich. Das gute ist aber, häufig lässt sich der Rasen mit den richtigen Maßnahmen (siehe unten) wieder gesund pflegen, auch wenn dies auf den ersten Blick nicht danach aussieht.

Wichtig: Lieferzustand ≠ Lieferqualität!

Vielleicht hast Du, wie viele andere Kunden von Rudi, das erste Mal in Deinem Leben Rollrasen bestellt. Selten, aber hin und wieder, kann es vorkommen, dass die Soden direkt nach Lieferung nicht in einem einwandfreien Zustand sind. Erfahre jetzt, warum das im Fall der Fälle nicht unbedingt ein Problem darstellt.

Natürlich ist es immer wünschenswerter, wenn der Rasen auch vom optischen Zustand bei der Lieferung einen guten Eindruck hinterlässt. Viel wichtiger als der Zustand ist jedoch die Rasenqualität, vor allem für ein später schönes Rasenbild.In Rudis Sorten fließen nur hochwertigste Rasenmischungen, viel Schweiß und eine sehr professionelle Kultivierung. Beim Schälen (Ernten) des Rasens wird immer darauf geachtet, dass sich der Rasen in einwandfreiem Zustand befindet. So wird bei Bodenfrost oder extremen Wetter (starker Hitze, starker Niederschlag) gar nicht erst geschält. Da der Rasen jedoch ein frisches Naturprodukt ist und während der Lieferung einige Stunden vergehen, kann der Lieferzustand vom ursprünglichen Erntezustand abweichen, wenn auch sehr selten. Das macht aber nichts, mit guter Bewässerung und einer passenden Düngung wird der Rasen schnell wieder kräftig und gesund, und zwar in genau der Qualität, in der er auf Rudis Feldern gewachsen ist. Es ist also wichtig zu verstehen, einen Unterschied zwischen Rasenqualität und Lieferzustand zu machen! Ein eventuell auf den ersten Blick unzufriedenstellender Lieferzustand heißt noch lange nicht, dass Dein Garten nicht dennoch in wenigen Wochen grasgrün erscheint.

Welche Problemchen bekommen wir im Handumdrehen wieder gelöst?

Du wärst nicht der erste, dem Rudi mit diesen Tipps richtige Gartenlust einflößt. Welche auf den ersten Blick unzufriedenstellenden Probleme bekommst Du also schnell in den Griff?

Es gibt Fälle, in denen leider kein Reklamationsgrund vorliegt

Bitte habe eventuelles Verständnis dafür, falls es sich in Deinem Fall nicht um einen Reklamationsgrund handeln sollte.

Der Rasen wurde nicht direkt verlegt

Die schnelle Verlegung ist das A und O für einen frischen, grasgrünen Rasen. Da Rudi gerade dieser Punkt so wichtig ist, erwähnt er es an jeder möglichen Stelle. In seinen Ratgebern, in seinen FAQs, im Bestellprozess, in der Bestellbestätigung und in der Lieferankündigung. Solltest Du wider Erwarten den Rasen leider nicht direkt nach der Lieferung (oder bei einer Lieferung am späten Abend direkt am nächsten Morgen) verlegt haben, bitte Rudi Dich um Dein Verständnis, dass nicht seine ursprüngliche Rasenqualität am unzufriedenstellenden Ergebnis Schuld ist. 

Selbstverständlich kannst Du Dich bei Rudi und seinem Team melden und fragen, wie Du den Rasen wieder gesund pflegen kannst.

Der Rasen wurde falsch gelagert

Selbst bei einer direkten Verlegung kann es, vor allem bei großen Flächen, einige Stunden dauern, bis die Arbeiten erledigt sind. In dieser Zeit sollten die noch nicht verlegten Rollen unbedingt korrekt gelagert werden. Dazu gehört das Herunternehmen von der Palette, um Gärungen und Stauhitze im Inneren des Haufens zu vermeiden, ebenso das Zwischenlagern im kühlen Schatten und evnetuell das Feuchthalten der Rollen im ausgerollten Zustand. Selbst bei keiner Sonneneinstrahlung oder bei milden Temperaturen sollten diese Hinweise beachtet werden. Diese Tipps findest Du bei Rollrasen Rudi in vielen Ratgebern, seinen FAQs, Produktbeschreibungen, im Bestellprozess sowie in der Bestell- und Lieferbestätigung. Bitte habe Verständnis dafür, dass wir für eine falsche Lagerung nicht haften können.

Selbstverständlich kannst Du Dich bei Rudi und seinem Team melden und fragen, wie Du den Rasen wieder gesund pflegen kannst.

Der Rasen wurde falsch verlegt oder gepflegt

Das Verlegen und Pflegen nach Anleitung stellt sicher, dass Du das gewünschte Anwuchsergebnis erreichst. Rollrasen Rudi hat dazu zahlreiche Anleitungen und Tipps in Text- sowie Videoform für Dich erstellt. Hin und wieder werden trotz genauen Anleitungen Fehler beim Verlegen oder der nachträglichen Pflege gemacht. Dazu gehören unter anderem das Betreten des Rasens während des Verlegens, kein enges Aneinanderlegen der Bahnen, zu wenig oder zu viel Bewässerung nach dem Verlegen, Anwenden von dem falschen / zu wenig / zu viel Rasendünger. Diese Fehler sind aber längst nicht immer irreparabel. 

Selbstverständlich kannst Du Dich bei Rudi und seinem Team melden und fragen, wie Du den Rasen wieder gesund pflegen kannst.

Der Rasen ist mit richtiger Pflege wieder reparabel

Oben haben wir zahlreiche mögliche Probleme Deines Rasens aufgeführt, die mit der richtigen Pflege einfach zu handhaben sind. Es handelt sich hierbei nicht um Reklamationsgründe, da Rollrasen ein Naturprodukt ist. Wir haben oben jedoch genaue Anweisungen und Tipps zusammengestellt, mit denen Du bereits kurzfristig einen (wieder) schönen Rasen bekommst.

Selbstverständlich kannst Du Dich auch bei Rudi und seinem Team melden und persönlich fragen, wie Du den Rasen wieder gesund pflegen kannst.

Du denkst, es liegt ein Reklamationsgrund vor?

Gerne hilft Rudi Dir mit der Findung einer fairen Lösung. Schildere uns kurz Dein Problem, indem Du unteres Reklamationsformular ausfüllst. Wir werden Deine Anfrage umgehend bearbeiten und uns kurzfristig mit Dir in Verbindung setzen. Vielen Dank, dass Du Kunde bei Rollrasen Rudi bist.

Reklamationsanfrageformular

    Bestellnummer*

    Dein vollständiger Name*

    Deine vollständige Adresse*

    E-Mail-Adresse*

    Telefonnummer*

    Lieferdatum*

    Verlegedatum*

    Wie lange hat das Verlegen gedauert (in Stunden)?*

    Hast Du den Rasen nach Anleitung verlegt?*


    JaNeinWeiß nichtNoch nicht

    Hast Du das Prekühlverfahren hinzugebucht (empfohlen bei Temperaturen ab 15°C)?*


    JaNeinWeiß nicht

    Hast Du den Rasen nach Anleitung gepflegt?*


    JaNeinWeiß nichtNoch nicht

    Wurde der Boden vor Verlegung gedüngt?*


    JaNeinWeiß nichtNoch nicht

    Wurde bereits während des Verlegens gewässert?*


    JaNeinWeiß nichtNoch nicht

    Wurde der Rasen nach Verlegung gedüngt und wenn ja, womit und wie?*

    Wann, wie oft und wie intensiv wurde gewässert?*

    Wann und wie tief wurde das erste Mal gemäht?*

    Wie viel m² Rasen sind betroffen?*

    Ist der aktuelle ph-Wert bekannt (bitte Wert angeben)?*

    Lade mindestens vier Fotos hoch (JPG, je max. 3 MB):

    Damit wir Dir best- und schnellstmöglich helfen können, benötigen wir unbedingt folgende Fotos (mit Datum- und Zeitangabe in den Dateien):

    • Nahaufnahme(n) der Problemstellen
    • Fotos von den gesamten Paletten DIREKT nach Lieferung
    • Fotos des vorbereiteten Untergrunds (vor Verlegung)
    • Fotos der GESAMTEN Rasenfläche aus MEHREREN Perspektiven DIREKT nach der Verlegung








    Falls Du mehr als 8 Fotos verschicken möchtest, sende nach dem Absenden dieses Formulars bitte eine zusätzliche E-Mail mit weiteren Fotos an info@rollrasen-rudi.de und vermerke dies unten im Beschreibungsfeld.

    Mache bitte detaillierte zusätzliche Angaben*