Rollrasen kaufen » Dieser XXL Ratgeber hilft dabei!

In diesem Blogbeitrag erfährst du alles, was du vor dem Kauf von Rollrasen wissen solltest. So weißt du nach dem Lesen,


Rollrasen kaufen und jede Menge Zeit sparen

Rollrasen stellt nicht nur für ungeduldige Gärtner eine attraktive Alternative zum Säen dar. In unserem Ratgeber erfährst du, was du beim Rollrasenkauf unbedingt beachten solltest. Wir geben dir praktische Tipps von der Vorbereitung über den Kauf samt Lieferung bis hin zur Verlegung und Pflege für deinen Rollrasen daheim an die Hand.

Der zeitliche Vorteil von Rollrasen gegenüber Rasensaat ist nicht von der Hand zu weisen: Wer Rasen ansät, muss vier bis sechs Wochen bis zum ersten Schnitt warten. Voll belastbar ist die Rasenfläche nach etwa weiteren zehn Wochen. Rollrasen dagegen benötigt zum Wurzeln nur zwei bis drei Wochen. Bis die Kinder darauf spielen können, müssen Sie nur vier bis sechs Wochen warten. Schließlich wurde der Rasen vor der Lieferung schon bis zu 14 Monate in Holland oder Polen auf dem Feld gehegt und gepflegt. Da er unter idealen Bedingungen kultiviert wurde, zeichnet er sich schon kurze Zeit nach dem Verlegen durch seine Robustheit aus.

Rollrasen/Fertigrasen günsitg bestellen
Wer Rollrasen online kaufen möchte, liegt im Trend. Welche Sorte sich für dich eignet und wie viel Rollrasen du einkalkulieren solltest, erfährst du hier

„In Rudi’s Rollrasenshop kannst du ganz einfach Rollrasen online bestellen – günstig, unkompliziert und in bester Qualität.“

Der Bestellprozess ist kinderleicht: Zuerst darfst du dich – abhängig von deinen individuellen Anforderungen – zwischen unseren hochwertigen Rollrasen Sorten entscheiden. Um den Gesamtpreis sowie den Preis je m² zu erhalten, musst du nur deine Postleitzahl und die benötigte Menge eingeben. Sagen dir die Rollrasen Preise zu, lege die gewünschte Menge Rollrasen in den Warenkorb. Bevor du deine Bestellung abschließt, kannst du deinen Wunschtermin für die Lieferung wählen. Alternativ ist auch eine Abholung der Ware möglich. Für einen optimalen Start deines frischen Grüns hast du die Möglichkeit, bereits vorgedüngten Rollrasen zu kaufen.


Welchen Rollrasen kaufen? » Die beste Sorte für dein zu Hause

Wer Rollrasen kaufen möchte, muss im ersten Schritt die richtige Sorte wählen. Mit Rollrasen Sorten für jede Nutzungsart gibt es das passende Grün für alle Flächen. Durch die Kombination verschiedener Rasengräser in unterschiedlichen Anteilen entstehen Rasenmischungen für alle Anwendungsgebiete und Nutzungsarten. Welche Sorte eignet sich für dich am besten?

Übersicht über die Sorten


Schattenrasen

Schattenrasen gedeiht auch bei geringer Sonneneinstrahlung problemlos, kräftig und ohne kahle Stellen. Auch zeigt er bei Lichtmangel keine erhöhte Anfälligkeit für Moosbildung und Pilzkrankheiten. Er ist genügsam, robust und belastbar. Als echter Allrounder zeichnet er sich auch auf sonnigen Flächen durch seinen hervorragenden Wuchs aus.

Sport- und Spielrasen

Die Rasensorte Sport- und Spielrasen stellt die perfekte Wahl für beanspruchte Spielflächen im privaten Garten und für Sportplätze dar. Sie ist sehr strapazierfähig und regeneriert sehr schnell. Weitere Merkmale der schnell wachsenden Mischung sind eine dichte Halmstruktur und eine hohe Scherfestigkeit.

Zierrasen

Der dichte und dunkelgrüne Zierrasen vereint eine ansprechende Optik mit geringem Pflegeaufwand. Er benötigt nur wenig Dünger und muss selten geschnitten werden. Dabei ist er sehr belastbar und eignet sich auch als Spielrasen.

Weitere Rasensorten

Neben den bewährten Standardsorten gibt es viele weitere Rasenmischungen. So kommt beispielsweise Mediterranrasen sehr gut mit Trockenheit zurecht, während Golfrasen durch seinen gleichmäßigen Wuchs überzeugt. Es gibt spezielle Rollrasen für Tennis- oder Reitplätze und Sorten, deren natürliche Optik naturliebende Hobbygärtner an saftige Wiesen erinnert.


Wie viel Rollrasen? » Die benötigte Menge berechnen

Wie viel Rollrasen sollte man kaufen?
Rollrasen online kaufen – aber welche Menge wird genau benötigt?

Ist die Größe nicht genau bekannt, empfiehlt es sich, einen Plan der zukünftigen Rasenfläche zu erstellen und eventuell einzelne Teilbereiche zu berechnen. Dabei muss natürlich auch der Verschnitt einkalkuliert werden. Bei annähernd quadratischen oder rechteckigen Flächen beläuft sich dieser auf zwei bis drei Prozent. Besitzt die Fläche Rundungen oder sind viele Wege und Beeteinfassungen zu berücksichtigen, erhöht sich der Verschnitt auf etwa fünf Prozent. In der Regel lassen sich leider nicht alle Schnittreste verwenden.


Im Baumarkt oder lieber online Rollrasen bestellen?

Wer Rollrasen günstig kaufen möchte, kann in den Baumarkt gehen oder den Rollrasen online kaufen. Für Selbstabholer stellt der online bestellte Rollrasen nahezu immer die günstigere Alternative da. Sehr kleine Mengen ( < 20 m²) über das Internet zu bestellen und mit einer Spedition liefern zu lassen, verursacht tendenziell höhere Kosten, da sich die Lieferfixkosten auf weniger m² Rollrasen verteilen. In diesem Fall stellt Rollrasen aus dem Baumarkt meist die günstigere Alternative dar.

Ist allerdings ein Abholcenter in der Nähe, macht auch bei kleinen Mengen die Online Bestellung Sinn. Bereits für mittelgroße Flächen (> 20m²) oder den ganzen Garten liegen die Preise für Rollrasen im Internet samt Lieferung in der Regel unter den Preisen im lokalen Markt. Zudem erhalten die Kunden den Rasen frisch geschält an ihrem Wunschtermin. Rasch wieder verlegt, wächst der Rasen besonders schnell und kräftig an. Die komfortable Lieferung macht einen aufwendigen Transport mit dem eigenen PKW oder einem Leih-Anhänger überflüssig. In jedem Fall lohnt sich ein Preisvergleich zwischen online Bestellung und Baumarktkauf, um den individuell günstigsten Rollrasen Preis herauszufinden. Der Rollrasen Preisvergleich ist binnen weniger Sekunden schnell erledigt.


Die Lieferung von Rollrasen planen

Bei der Lieferung von Rollrasen spielt die Planung eine wichtige Rolle: Nur dann kommt das Grün frisch und in bester Qualität an seinem zukünftigen Standort an. Da das Verlegen des Rollrasens keinen Aufschub duldet, wird vorab ein fester Liefertermin vereinbart, so dass die Gartenbesitzer garantiert zu Hause sind und sich im Familien- und Freundeskreis eventuell rechtzeitig um Unterstützung beim Verlegen kümmern können.

Rollrasen günstig online kaufen

Rollrasen online bestellen und Wunschtermin der Lieferung auswählen!

Die frisch geschälten Rasensoden werden gerollt auf Einwegpaletten angeliefert. Da die Spedition in der Regel mehrere Lieferungen koordiniert und daher mit einem großen LKW unterwegs ist, sollte am Zielort eine ausreichend breite Zufahrt vorhanden sein. Damit der für das Abladen der Paletten benötigte Hubwagen uneingeschränkt manövrierfähig ist, muss der Untergrund geteert, gepflastert oder anderweitig befestigt sein. Das Gewicht von Rollrasen darf nämlich nicht unterschätzt werden: Abhängig von der individuellen Feuchtigkeit wiegt Rollrasen 15 bis 20 Kilogramm je m².


Was gibt es also zu beachten beim Kauf von Rollrasen?

Rollrasen kaufen ist unkompliziert und lässt den Garten im Handumdrehen in einem frischen Grün erstrahlen, schaue dir hier nochmal den Überblick im Video an. Schon nach wenigen Wochen kann der Rasen ganz normal gemäht und benutzt werden. Damit Gartenbesitzer uneingeschränkte Freude an ihrem Rollrasen haben, sollten sie folgende Tipps berücksichtigen:

Rollrasen Lagerung nach Lieferung: Rollrasen muss bitte sofort nach der Lieferung verlegt werden. Zur Überbrückung einer kurzen Wartezeit müssen die Rasensoden unbedingt feucht gehalten werden. Kleinere Reste, die eventuell noch später in Ecken eingefügt werden, sollten möglichst im Schatten auf einem ebenen Untergrund ausgelegt und ausreichend bewässert werden. Haben Gartenbesitzer selbst keine Zeit, könnten sie ihren Rollrasen verlegen lassen.

  • Rollrasen Vorbereitung: Damit der Rollrasen nach der Lieferung sofort verlegt werden kann, sollte die sorgfältige Vorbereitung rechtzeitig erfolgen. Steine, Wurzeln und die alte Grasnarbe müssen gründlich entfernt werden. Nach dem Auflockern der Erde wird der Untergrund entweder mit dem eigenen Körpergewicht oder bei größeren Flächen am besten mit einer Rasenwalze verdichtet und glattgezogen. Auch kann bereits eine Grunddüngung ausgebracht werden.
  • Rollrasen verlegen: Um Rollrasen zu verlegen ist kein spezielles Zubehör vonnöten. Der Rasen wird einfach per Hand im Halbverbund ausgelegt und anschließend mit einer Rasenwalze angedrückt.
  • Rollrasen Pflege: Damit der Rasen gut anwachsen kann, muss in den ersten zwei bis drei Wochen unbedingt auf eine ausreichende Bewässerung geachtet werden. Danach ist Rollrasen pflegeleicht und muss nur regelmäßig gegossen, gemäht und gedüngt werden.

Ermittel die Preise für 3 Sorten durch Eingabe von PLZ und Menge!


7 Tipps wie man Rollrasen günstig kaufen kann

Weiterführende Links

Hier nochmal alle Informationen im Video

2 Idee über “Rollrasen kaufen ab 1,89 € / m² » XXL Kaufratgeber

  1. D.Wahrheit sagt:

    Hier mit 1,89 Euro pro qm zu werben, diesen aber nicht wirklich zu diesem Preis zu bekommen ist BETRUG und Vortäuschung falscher Tatsachen!
    Bei 30qm x 1,89Euro in Bernau angeblich zu kaufen, käme ich bei Selbstabholung auf 56,70 Euro.
    Berechnet wird hier aber in Wahrheit 212 € für 30qm ( inkl. MwSt. (7,07€/qm inkl. Lieferung)).
    Selbstabholung ist angeblich nicht möglich, da dazu absolut nichts auf der Homepage zu erfahren ist.
    Und nun der Lacher! Ich wohne in Bernau und täglich im gesamten Umkreis ca.20km und mehr um Bernau unterwegs. Aber ich habe weder ein „Rasenfeld“ noch ein Geschäft von Ihnen gesehen.

    Wie erklären Sie diese absichtlichen Irreführungen?

    • RollrasenRudi sagt:

      Moin Moin, zunächst einmal vielen Dank für dein Feedback. Wir geben dir Recht damit, dass wir keinen Standort in Bernau haben. Da wir ihn aber mit Lieferung dorthin anbieten, hast du uns wahrscheinlich über Google gefunden. Abholen kannst du den Rasen bei uns in Wardenburg, wobei sich die weite Fahrt vermutlich nicht lohnen würde. Dennoch kannst du den Abholpreis checken, indem du das Preisberechnungstool durch Eingabe von PLZ und Menge nutzt und auf anschließender Seite auf Bearbeiten klickst. Dort kannst du Abholung statt Lieferung auswählen und bekommst unsere Abholpreise. Tatsächlich ist es mit der Gestaltung der Preise nicht einfach. Wir werben auch nicht mit dem Preis von 1,89 €, sondern „ab 1,89 € pro m²“. Das ist unser günstigster Abholpreis, der sich etwas abhängig von saisonalen Schwankungen sowie der Menge erzielen lässt. Je nach Liefermenge und Standort variiert dieser teilweise stark – wie du selbst beschrieben hast. Dass die Lieferkosten bei nur 30 m² stark zu Buche schlagen, sollte allerdings nicht verwunderlich sein. Unsere Preisgestaltung ist komplett transparent. Jeder Kunde kann den exakten Lieferpreis unter Angabe seiner gewünschten Menge und PLZ errechnen. Angezeigt werden immer die Gesamtkosten, es gibt keine versteckten zusätzlichen Kosten. Die Preisberechnung ist streng genommen sogar verpflichtender Teil der Bestellung, weil man über keinen anderen Weg Rollrasen in den Warenkorb legen kann. Jede Kunde weiß also im Vorfeld genau, wie viel die Lieferung bzw. Abholung in gewünschter Menge kostet – sowohl die Gesamtkosten als auch den Preis pro m². Dass wir im Marketing mit dem niedrigsten „ab Preis“ werben, lässt sich leider technisch nicht anders gestalten und sollte uns auch nicht vorzuwerfen sein. Wir können deine Kritik also grundsätzlich nachvollziehen, würden aber gerne und freundlich um ein bisschen Verständnis bitten. Wir hoffen, dass wir etwas Aufklärung leisten konnten. Grasgrüne Grüße, das Rollrasen Rudi Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Whatsapp Chat Rollrasen Rudi